Angelerlaubnis für die Küstengewässer in Mecklenburg-Vorpommern jetzt auch online erhältlich

Ab sofort ist es möglich, unter der Adresse https://erlaubnis.angeln-mv.de die Erlaubnis zum Angeln an den – wie es offiziell heisst – „Küstengewässern im Geltungsbereich des selbständigen Fischereirechts des Landes Mecklenburg-Vorpommern“ (der sogenannte Angelschein) online zu erwerben.

Damit geht Mecklenburg-Vorpommern einen Weg, der Schule machen könnte und auch sollte – wenn nicht sogar müsste.

Geht es doch den dort Regierenden darum, den Tourismus im Lande weiter anzukurbeln. Da ist es sehr hilfreich für uns Angler, wenn weitere restriktive Hürden abgebaut werden.

Es ist nicht nur eine lohnende Einnahmequelle für das Land, immerhin 1,5 Mio Euro in 2011, sondern stellt insbesondere für Angler einen Anreiz dar, dieses schöne Bundesland zu besuchen.

Unkompliziert von Zuhause am PC seinen Erlaubnisschein ausdrucken und losfahren. Damit fällt das lästige Suchen nach Ausgabestellen künftig weg und man kann wesentlich schneller seinem Hobby nachgehen. Was gibt es schöneres, um dann dem Lachs, der Meerforelle, dem Dorsch und dem Butt nachzustellen.

Kommentare für diesen Artikel geschlossen.