Tag: Angeln

Veröffentlichung von Prof. Dr. Robert Arlinghaus zum Sendebeitrag des NDR “Hobby mit Widerhaken”

Prof. Dr. Robert Arlinghaus vom Leibniz-Institut für Gewässerökologie und Binnenfischerei (IGB) hat eine ausführliche Auseinandersetzung mit dem Sendebeitrag des NDR vom 09.09.2013 mit dem Titel “Hobby mit Widerhaken” veröffentlicht.

Pressemeldung zum Thema 50 Jahre Zusammenarbeit für den Gewässerschutz

Ständige Deutsch-Niederländische Grenzgewässerkommission feiert Jubiläum Seit mehr als 50 Jahren arbeiten Deutschland und die Niederlande erfolgreich in der gemeinsamen Grenzgewässerkommission zusammen. Ziel der Kommission, die 1963 erstmals tagte, ist eine

Pressemeldung zum Thema Grüne dementieren Forderung nach Nachtangelverbot

Pressemeldung zum Thema Grüne dementieren Forderung nach Nachtangelverbot

Gültiges Nachtangelverbot in Baden-Württemberg stammt von Schwarz-Gelb „Entgegen anders lautenden Falschmeldungen gehört ein Nachtangelverbot keineswegs zu den grünen Vorhaben zur Bundestagswahl. Unser Bundestagswahlprogramm enthält eine solche Forderung nicht, genauso wenig

Können Fische Schmerz fühlen – vielbeachtete Studie jetzt in das Deutsche übersetzt

Auf der Webseite des Verband für Fischerei und Gewässerschutz in Baden-Württemberg e.V. wurde eine deutsche Übersetzung einer vielbeachteten Studie zum Thema Schmerz- und Leidempfinden von Fischen veröffentlicht.

Unterschriftensammlung zur Novellierung der KüFo-MV

Angler rufen zur Unterschriftensammlung gegen die geplante Novellierung der Küstenfischereiverordnung Mecklenburg-Vorpommern auf. Das Land plant, das Schleppangeln massiv einzuschränken.