Tag: Boot

Pressemeldung zum Thema Führerschein für Motorboote ab 15 PS

Pressemeldung zum Thema Führerschein für Motorboote ab 15 PS

Am 17.10.2012 gab das Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (BMVBS) eine Pressemitteilung zum Thema „Änderung der Führerscheinpflicht bei Sportbooten“ heraus.

Künftig können Motorbote, die bis 15 PS motorisiert sind, führerscheinfrei gefahren werden.

Künftig keine Führerscheinpflicht für Sportboote bis 15 PS

Künftig keine Führerscheinpflicht für Sportboote bis 15 PS

Die schwarz-gelbe Koalition in Berlin hat die Abschaffung der Führerscheinpflicht für viele Sportboote beschlossen. Künftig wird für Boote mit einer Motorleistung von bis zu 15 PS kein Führerschein mehr nötig sein.

Reform bei der Erlangung eines Sportbootführerscheins

In die Diskussion um die Vereinfachung der Erlangung eines Sportbootführerscheins kommt frischer Wind. Als erste erntefähige Früchte darf man die neu gestalteten Prüfungen betrachten, die seit dem 1. Mai 2012 deutlich vereinheitlicht, modernisiert und praxisnäher ausgelegt sind.

Anglerboote – was ist zu beachten?

Anglerboote – was ist zu beachten?

Muss ich mein Anglerboot anmelden und wenn ja, wo und wie? Brauche ich für mein Schlauchboot ein Kennzeichen? Welche gesetzlichen Bestimmungen sind dabei eigentlich zu beachten und wo kann ich die nachlesen?
Diese und ähnliche Fragen stellt man sich als Angler spätestens dann, wenn man als mobilen Ansitzplatz ein Boot sein Eigen nennt.

Gilt die Führerscheinpflicht bei Sportbooten bald erst ab 15 PS?

Können Freizeitkapitäne und Angler bald bis 15 PS führerscheinfrei Sportboote führen? Der Deutsche Bundestag hat sich im Januar 2012 mit diesem Thema befasst und einen richtungsweisenden Beschluss gefasst.