Tag: Fischereischein

Landessportfischerverband Schleswig-Holstein boykottiert Urlauberfischereischein

Der Landessportfischerverband Schleswig-Holstein boykottiert den Urlauberfischereischein. Dies berichtet ein TV-Beitrag des Norddeutschen Rundfunk (NDR), der am 23.07.2012 im Rahmen des Schleswig-Holstein Magazin ausgestrahlt wurde.

App für die Fischerprüfung in Sachsen-Anhalt veröffentlicht

Die webseite büffeln.net hat eine App (erhältlich für iPhone/iPad und Android) ins Netz gestellt, mit der die Vorbereitung auf die Fischerprüfung des Landes Sachsen-Anhalt durchgeführt werden kann.

Fischereiaufseher in Mecklenburg-Vorpommern beklagen 1.700 Verstöße

1700 Verstöße gegen geltendes Fischereirecht. Das ist die traurige Jahresbilanz aus 2011 der Fischereiaufseher in Mecklenburg-Vorpommern.

Pressemitteilung des LSFV Schleswig-Holstein

Überschrift der Pressemeldung: Der LSFV lässt nur ausgebildete Angler an seine Verbandsgewässer

Bundesregierung beschließt Abschaffung des Fischereischeins

Bundesregierung beschließt Abschaffung des Fischereischeins

Ist der Fischereischein bald Geschichte? Nach einem internen Papier, das anglerneuigkeiten.de vorliegt, hat man sich im Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (BMELV) darauf geeinigt, zum 1.1.2013 die derzeit geltende Regelung zur Erlangung des Fischereischeins ab zu schaffen. Man plane derzeit, so ein Mitarbeiter des Ministeriums, entweder die brandenburger Regelung des sogenannten Friedfischscheins bundesweit um zu setzen bzw. prüfe, ob die Angelfischerei nach skandinavischem Vorbild zum Jedermannsrecht erhoben wird.